Die Top-10-Themen im #Wedding

Medizin, Militär und Schlittschuhlaufen: Diese Themen interessieren die Menschen am Wedding. In der Top 10 der meistgelesenen Wikipedia-Artikel zum Wedding liegen diese Themen vorn. Das ergibt eine kleine Auswertung der Abrufstatistiken der Wikipedia.

Das nette an Wikipedia ist, dass die Seite in all‘ ihren Mechanismen und Funktionen transparent ist. So ist es auch möglich, sich die Abrufzahlen aller einzelnen Artikel ansehen zu können und diese auch auswerten zu können.

Dank eines Tools – TreeView – lassen sich damit auch die Abrufzahlen aller Artikel einer bestimmten inhaltlichen Kategorie vergleichen. Für dieses Blog hier ist dabei natürlich eine Kategorie besonders interessant: Berlin-Wedding. Die Auswertung der Kategorie Berlin-Gesundbrunnen wird folgen. Aus den Zahlen lässt sich dann ableiten: Was interessiert die Menschen wirklich am Wedding? Welche Artikel schauen sie sich an?

Interessant dabei ist, dass viele der bei den Leserinnen und Lesern populären Themen für den gefühlten Wedding eher randständig sind. Die Chausseestraße gehört nur mit ihren letzten Metern überhaupt zum Wedding. Die Julius-Leber-Kaserne und Schering/Bayer Pharma liegen zwar im Wedding, sind aber städtebaulich vom Kern des Stadtteils getrennt. Die dort tätigen Menschen ihre Bewohner haben meist nicht so viel mit dem Wedding zu tun. Dennoch sind sie natürlich auch Teil des Weddings, machen seine Vielfalt und Bandbreite aus. Aber neben diesen Spezialthemen existieren auch populäre Artikel zum Herz des Weddings.

So viel zur Vorrede. Nun aber zu den Artikeln. Die Top 10 der meistgelesenen Artikel sind:

1. Berlin-Wedding

roofs_of_malplaquetstrasse2c_berlin

Bild: Auf dem Dach der Malplaquetstrasse 38, 13347 Berlin, Blickrichtung Süd-Ost.Von: Erik Albers. Lizenz: CC-BY 4.0

Beliebtester Artikel ist der Artikel über den Stadtteil selbst. Selbstverständlich ist dieser erste Platz nicht, wie wir bald beim Thema Gesundbrunnen sehen werden. Dort liegt der Überblicksartikel nicht an der Spitzenposition. Der Artikel „Berlin Wedding“ ist Grundlage für alles Artikel zum Wedding und die umfassendste Herangehensweise an das Thema. Und Abrufzahlen sind ein guter Grund, sich bei den Arbeiten an Artikeln tatsächlich auf diesen Überblicksartikel zu fokussieren.

2. Robert Koch-Institut

Das Robert-Koch-Institut liegt mittlerweile auf dem Gelände des Virchow-Klinikums und ist die zentrale deutsche Stelle für Infektions- und andere Krankheiten. Auch wenn man den Statistiken leider nicht ansehen kann, warum Leserinnen und Leser auf der Seite landen: die hohe Medienpräsenz des Instituts mit seinen Warnungen und anderen Meldungen zur gesundheitlichen Aufklärung wird dazu beitragen.

3. Schering AG

Auf Platz drei quasi ein historisches Thema. Die Schering AG existiert als eigenständiges Unternehmen seit einigen Jahren nicht mehr. Schering wurde in Bayer hineinintegriert. Vorher war die Schering AG allerdings Berlins einziger DAX-Konzern, wichtiger Industrie- und Forschungsstandort und wie man sich vor Ort überzeugen kann, nimmt das Werksgelände immer noch einen eigenen Stadtteil ein.

4. Julius-Leber-Kaserne (Berlin)

JLK

Bild: Die Julius-Leber-Kaserne in Berlin aus der Vogelperspektive.Von: Bundeswehr-Fotos. Lizenz: CC-BY 2.0

Noch ein Artikel quasi zu einem eigenen Stadtteil. Die laut Wikipedia „größte Kaserne der Bundeswehr in der deutschen Hauptstadt“ liegt am Rande des Weddings und ist – wie für Kasernen üblich – nur schlecht zugänglich. Heute sitzt dort unter anderem das Wachbataillon der Bundeswehr und dort ist das Gästehaus des Verteidigungsministeriums. Leserinnen und Leser interessiert aber vermutlich auch die Geschichte der Kaserne: sei es die Zeit als Hauptquartier der französischen Streitkräfte in Berlin oder die Zeit der Erbauung, als das Infanterie-Regiment „General Göring“ der Luftwaffe dort seinen Sitz hatte.

5. Beuth Hochschule für Technik Berlin

beuth-hochschule_fc3bcr_technik_berlin_2011-06-24_name

Bild: Beuth-Hochschule für Technik Berlin 2011-06-24 Von: Bernard Ladenthin. Lizenz: Public Domain

Was vielen Menschen nicht bewusst ist, wenn sie vom Wedding reden: Der Ortsteil ist Hochschulstandort. Mit 12.000 Studierenden ist die Beuth-Hochschule nicht wirklich klein und – wie es sich für den Industrie- und Ingenieursstadtteil gehört – natürlich technisch ausgerichtet. Entstanden aus einer Reihe kleinerer Einrichtungen der Ausbildung und angewandten Forschung entstand das wissenschaftliche Zentrum des Berliner Nordwestens.

6 Chausseestraße

Mensch mag es fast nicht glauben. Ein letztes Ende der Chausseestraße liegt tatsächlich im Wedding. Eigentlich ein Mitte-Thema. Historisch mit reicher Geschichte und städtebaulich hoch interessant, aber eigentlich im falschen Stadtteil.

7 Bayer Pharma

Schering zum zweiten. Diesmal unter dem aktuellen Namen des Konzerns. Wie man an den Abrufzahlen sieht, hat sich der neue Name in der Allgemeinheit noch nicht durchgesetzt. Schering hat etwa doppelt so viele Abrufe wie Bayer Pharma. Allerdings hat Schering auch eine lange Geschichte, die Bayer Pharma fehlt. Würde man übrigens die Treffer für Schering und Bayer Pharma zusammenzählen, stände der kombinierte Artikel auf Platz 2 dieser Liste.

8 Liste der Straßen und Plätze in Berlin-Wedding

wedding_mohasistrac39fe

Bild: Berlin-Wedding Mohasistraße Von: Fridolin freudenfett (Peter Kuley). Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Der längste Artikel in der Liste und eine echte Fleißarbeit. Hier stehen sie alle: von der Adolfstraße bis zum Zeppelinplatz, von den 110 Metern der Mohasistraße bis zu den 3,7 Weddinger Kilometern der Müllerstraße. Die Straßennamen werden erklärt, ihre Lage erläutert mit Zusatzinformationen zum Namen und bedeutenden Bauten. Schon fast eine kleine Enzyklopädie innerhalb der Wikipedia.

9 Erika-Heß-Eisstadion

Liegt es am Winter? Liegt es an den Erinnerungen an die Fashion Week, die hier einst stattfand? Die auch eher versteckt liegenden Eisstadion in einer wenig spektakulären 1960er-Jahre-Architektur scheint auf den ersten Blick wenig zu haben, was den Wissbegierigen Leser entflammt. Aber anscheinend ist Schlittschuhlaufen in Berlin ein großes Thema.

10 Rudolf-Virchow-Krankenhaus

Noch einer dieser komplexe von eigener Ortsteilgröße im Wedding. Auch verborgen hintern Mauern fällt seine Größe erst auf, wenn man kilometerweit um die 57 Einzelbauten auf 270.000 qm herumläuft.  Immerhin 2.000 Krankenbetten stehen in der Parkanlage und 700 Menschen arbeiten hier. Dafür ist der Artikel extrem kurz: oder anders gesagt. wer ein Thema zum Schreiben sucht, wird hier mehr als fündig.

Zum Schluss noch zwei kleine Einschränkungen. Die aufmerksame Leserin wird es bemerkt haben: es kommen keine Artikel zu den sehr illustren Persönlichkeiten des Weddings vor. Das liegt einfach daran, dass die entsprechenden Personen in der Wikipedia nicht nach Ortsteilen kategorisiert sind. Und Wikipedia ist zwar sehr transparent, aber manchmal ruckelt die Technik arg sehr: die entsprechenden Vorliegenden Aufrufzahlen sind vom Dezember 2015. Auf neuere Zahlen warten wir auch. 

Wer sich auch für die Themen 11 (Deutsches Herzzentrum Berlin) bis 110 interessiert, der folge disem Link.

Und wer daran interessiert ist, sich am Projekt zu beteilen, die Darstellung des Weddings in der Wikipedia zu verbessern, der wende sich entweder per Mail an wikiwedding@wikipedia.de oder schaue direkt auf den Projektseiten vorbei: Wedding in der Wikipedia.

TitelbildInstitut fur Infektionskrankheiten 1891-1900. This file comes from Wellcome Images, a website operated by Wellcome Trust, a global charitable foundation based in the United Kingdom. Lizenz: CC-BY-SA 4.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s